Gniza, Jan

Kurzprofil

Jan Gniza, M. Sc.

Lehrstuhl für Soziologie und Empirische Sozialforschung

Jan Gniza ist seit Februar 2017 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl und Studiengangskoordinator des B.A Sozialökonomik. Seine Forschungsinteressen sind regionale Ungleichheit, Akzeptanz von Umverteilung und Reputation von Unternehmen. Ein Schwerpunkt liegt hierbei auf experimentellen Methoden wie dem faktoriellen Survey („Vignettenstudien“).

Er studierte von 2010 bis 2016 den Bachelor- und Masterstudiengang in Sozialökonomik an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, was auch ein Auslandssemester am Indian Institute of Management Udaipur in Indien beinhaltete.

Praxiserfahrung sammelte er von 2012 bis 2014 neben dem Studium sowohl bei der Agentur für Arbeit in Nürnberg als auch bei einer Praktikantentätigkeit in der Europavertretung der Bundesagentur für Arbeit in Brüssel. Von 2015 bis 2017 war er bei der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) im Bereich der Online-Marktforschung zunächst als Praktikant und anschließend längerfristig als Werkstudent tätig.

2021

2020

  • Seit WS 20/21: Übung zur empirischen Sozialforschung II (Bachelor)
  • Seit SS 2019: Übung zur empirischen Sozialforschung I (Bachelor)
  • 2017 und 2018: Projektseminar im Master Sozialökonomik (Master)